Schulranzen Spezialist

Seit mehr als 40 Jahren verkaufen wir in unserem Hause Schulranzen. Wir sind voller Stolz, spüren Freude und sind Dankbar, über das Vertrauen, welches uns unsere Kunden schenken.

Es ist keine Selbstverständlichkeit, über so viele Jahre hinweg und es zeigt, dass wir jederzeit FÜR unsere Kunden aktiv sind.
Was einmal in einem Regal angefangen hat, nimmt heute zu Spitzenzeiten die halbe Verkaufsfläche ein.

Wir sind zum „Ranzen-Spezialisten“ geworden…
Ein fachlich geschultes und zertifiziertes Team, steht mir, der Inhaberin Ulrike Hacker-Wedemeyer und meinem Sohn Lukas voller Freude und Motivation zur Seite.

Glückliche Kinder + zufriedene Eltern
…so der Leitsatz des Team Hacker.
Wir gehen auf Augenhöhe mit unseren kleinen Gästen.
Schlichten manches Mal zwischen den Großen und den Kleinen, wobei hier offen bleibt wer häufiger gewinnt (mit Augenzwinkern). War in frühen Jahren, der Ranzen nur ein Transportmittel der Bücher, so ist er heute zu einem wichtigen Begleiter der Schulzeit geworden. Der richtige Ranzen ist DER, der in erster Linie ergonomisch perfekt auf dem Rücken des Kindes getragen werden kann. Dabei sind die Möglichkeiten der Hersteller so individuell wie unsere Kinder selber. Die Sicherheit - durch Sichtbarkeit auf dem Schulweg ein weiterer wichtiger Aspekt. Dann die Form, die Leichtigkeit, das Volumen, sowie die persönliche Passform auf dem Rücken des Kindes, gleichermaßen die mögliche Individualisierung in der Optik, um nur einige Punkte zu nennen.

Unsere Kinder – unsere Zukunft
Wir, das Team Hacker, die Eltern aller Schulkinder, ihre Paten, Großeltern, oder wer auch immer den kleinen Menschen auf diesem wichtigen Schritt in die Zukunft begleitet… WIR alle nehmen die Zukunft unserer Kinder ernst. Wir bilden NUR mit Lieferanten ein Team, die nachhaltig und verantwortungsbewusst handeln und produzieren lassen.

Dazu gehört zum Beispiel die Verwendung von recycelten Materialien Dass Sparen von Ressourcen, dass „saubere Produzieren“, dass Schaffen von ökologischem Ausgleich unter fairen Arbeitsbedingungen. Mit Freude und Spannung beobachten wir die Weiterentwicklung unserer Partner.
So lanciert die Firma „Ergobag“ erstmalig ein „bluesign Produkt“. Verständlicher erklärt: Neue Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit! Erstmalig gibt es Schulranzen, bei denen sogar der im Schultergurt verwendeter Schaum, aus einem Algenextrakt „BLOOM Foam“ besteht. Ein anderer Partner ist die Firma „School-Mood“. Diese Ranzen werden zu 100% aus recyceltem PET- Flaschen hergestellt. Die Buntstifte im Etui sind holzfrei und auch aus hohem Recycling-Anteil Produziert.
School-Mood verzichtet auf wasserabweisende PFCs und verwenden neuerdings in den Stoffen, recycelten Kaffeesatz. Dadurch sind die Ranzen u.a. von Natur aus schneller trocknend. Als Mitglied von „amfori“, dem weltweit führenden Unternehmensverband für freien und nachhaltigen Handel, verbessern Sie die sozialen Leistungen in der Lieferkette der Herstellung. Über weitere vorbildliche Herstellungen, der Firmen „Step by Step“ und „Mc Neil“ berichten wir gerne an anderer Stelle. Oder besser noch, in einem persönlichen Gespräch.

Wir – das Team Hacker übernehmen gerne Verantwortung.

Wir beraten gerne, mit Herz und Verstand, jederzeit, individuell und absolut persönlich. Von der ersten Anprobe, über die Rückstellung zur Abholung, unserem Beratungs-Gutschein, oder dem Geschwister Rabatt. Eine riesige Auswahl mit tollem kostenlosem Service, auch nach dem Einkauf, runden unsere Qualifizierung ab.

Wenn SIE zufrieden sind, dann sind wir es auch.
Unser Ziel „glückliche Kinder + zufriedene Eltern“


Unsere Marken für die Einschulung


Unsere Marken für Jugendliche